die Hamburgische Architektenkammer hat etwas vor! Nicht vergessen werden dürfen die zahlreichen Bücher, Broschüren, Zeitschriften und Ausrisse im Archiv. Sprechen Sie uns an, wir sind gern für Sie da!Wir danken für Ihr Verständnis.Mit besten Grüßen,Das Team vom Hamburgischen Architekturarchiv, Das Hamburgische Architekturarchiv wurde 1984 gegründet. Es erhielt eine sehr flächige, fein detaillierte Metallhaut als neue Fassade. Es sind mit ihr sehr komplexe Abfragen möglich. Das Personal des Archivs sucht Unterlagen heraus und gibt sie dem Besucher zur Einsichtnahme. fine bio food“ ist auf ein ernährungsbewußtes, urbanes Zielpublikum […], © 2020 eins:eins architekten Hillenkamp & Roselius Partnerschaft mbB. Für die Ergänzung des Kreiskrankenhaus Prignitz wird ein Ensemble aus mehreren Gebäuden vorgeschlagen. eins:eins bietet das gesamte Spektrum der Architektenleistungen: vom Entwurf über die Planung bis zur Bauleitung. Präsidentin der Hamburgischen Architektenkammer. 2019 haben wir von unseren Mitgliedern per Kammerbeschluss den Auftrag erhalten, die Stiftungsidee detaillierter zu prüfen. Netzwerk Architekturexport NAX Das NAX unterstützt den Architekturexport und den Austausch zwischen in- und ausländischen Architekten. Dafür wollen wir Sie auf diesen Seiten begeistern. Viele Unterlagen sind mit Stichworten, Namen, Ortsangaben etc. Januar 2020) Mitglieder Mitglieder der Bundesarchitektenkammer sind die 16 Länderarchitektenkammern Deutschlands. Partnerschaft mbB, tel *49 (40) 1898 340 00 in der zentralen Datenbank erfasst. News. Netzwerk Architekturexport NAX Das NAX unterstützt den Architekturexport und den Austausch zwischen in- und ausländischen Architekten. Hamburgisches Architekturarchiv der Hamburgischen Architektenkammer. fax *49 (40) 1898 340 20. Über uns Die Bundesarchitektenkammer vertritt die 16 Länderarchitektenkammern mit ihren 135.846 Architekten (Stand: 1. Januar 2020) Mitglieder Mitglieder der Bundesarchitektenkammer sind die 16 Länderarchitektenkammern Deutschlands. Kontakt/Impressum / Datenschutz. Liebe Mitglieder der Hamburgischen Architektenkammer, liebe baukulturell Interessierte, die Hamburgische Architektenkammer hat etwas vor! Gleichzeitig kann die Akademie - unter Berücksichtigung der hygienischen Vorgaben der Coronaschutzverordnung NRW - wieder Präsenzveranstaltungen mit beschränkten Teilnehmerzahlen durchführen. Satteldächer und Fassaden mit Backstein und Holzverschalungen fügen die Gebäude in die ländlich geprägte Umgebung der Stadtrandlage ein. 2006 durch Julian Hillenkamp und Christoph Roselius gegründet zählt eins:eins heute zu Hamburgs erfolgreichsten Wettbewerbsbüros. Die Stadt Heide erhält ein neues von eins:eins entworfenes und geplantes Sportzentrum. Wir möchten eine Stiftung gründen und mit ihr ein zukunftsorientiertes Forum für Baukultur in Hamburg schaffen. Das Archiv kann von jedermann genutzt werden. Brandenburgische Architektenkammer Kurfürstenstraße 52 14467 Potsdam Tel. April 2020 Kreuzfahrtterminal im ZDF-Morgenmagazin. Es ist eine Einrichtung der Hamburgischen Architektenkammer und wird seit längerer Zeit auch nur von ihr finanziert. eins:eins freut sich gemeinsam mit dem Planungsbüro Frenzel und Frenzel über den zweiten Platz bei dem Wettbewerb für das Bürogebäude in Finkenwerder. Denn das Vorhaben lebt von Ihrer Unterstützung und Ihrem Engagement. Das Archiv kann von jedermann genutzt werden. Diese […]. Eine Projektgruppe arbeitet seither an der Konzeption der nächsten Schritte sowie an ersten Stiftungsdetails. Die Abfrage der Datenbank erfolgt durch das Archivpersonal. 20259 Hamburg. Das Projekt „Priwall Waterfront“ am Passathafen in Travemünde, wurde für den ganzjährigen Familien- Tourismus entwickelt. Hier sammeln wir Ihre Ideen für ein Zukunftsforum für Baukultur in Hamburg. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Unterlagen zu kopieren, an Besucher ausgeliehen werden sie nicht. Liebe Besucherinnen und Besucher,aufgrund der Allgemeinverfügung des Hamburger Senats ist unser Archiv und die Bibliothek derzeit nur eingeschränkt geöffnet.Einsichtnahmen sind nur nach vorheriger Bestellung der Vorlagen und mit Terminvereinbarung möglich. Das Bestandsgebäude aus den sechziger Jahren steht in Sichtweite des Sony Centers und des Kulturforums in Berlin-Mitte. … [Mehr]. Mit dem Klimamodellquartier sind in Hamburg-Sülldorf 14 Eigentumswohnungen und 27 Reihenhäuser sowie 8 Doppelhäuser entstanden. Das Konzept des „SBZ“ verbindet in neuartiger Weise, Spracherwerb mit Bewegungsangeboten. Weitere Details folgen in den nächsten Wochen auf dieser Seite. Unsere Philosophie: Projekte vom Anfang bis zum Ende zu betreuen. Das Gebäude soll in den unteren Geschossen neuen kulturellen und gewerblichen Nutzungen zugeführt werden. Beteiligen Sie sich an einer vielseitigen Vision für ein neues Zukunftsforum für Baukultur. Lassen Sie sich inspirieren, mailen Sie uns Ihre persönlichen Anregungen und spinnen Sie die Einfälle anderer einfach in den Kommentaren weiter. Das Personal des Archivs sucht Unterlagen heraus und gibt sie dem Besucher zur Einsichtnahme. In vielen Fällen findet man jedoch auch Projekte aus aller Welt dokumentiert. eins:eins ist ein Team professioneller, leidenschaftlicher Architekten. Hamburg ist der geografische Schwerpunkt der Sammlungen. tel *49 (40) 1898 340 00 fax *49 (40) 1898 340 20. info@einszueins.eu www.einszueins.de. Wir möchten eine Stiftung gründen und mit ihr ein zukunftsorientiertes Forum für Baukultur in Hamburg schaffen. 03 31/27 59 1-0 Fax 03 31/27 59 111 E-Mail: info@ak-brandenburg.de. Das Hamburgische Architekturarchiv wurde 1984 gegründet. Das freistehende Einfamilienhaus wurde so konzipiert, dass hier auch Klavierkonzerte stattfinden können. Auf die sichere Altersvorsorge des VwdA vertrauen über 32.000 Architektinnen und Architekten aus Baden-Württemberg, Schleswig-Holstein und Hamburg.